Rothaariger Sänger erobert die Musikwelt!

 

 

BRISBANE, AUSTRALIA - NOVEMBER 28: Ed Sheeran performs at Suncorp Stadium on November 28, 2015 in Brisbane, Australia. (Photo by Glenn Hunt/Getty Images)

Bildquelle: Glenn Hunt Embed from Getty Images

Spätestens seit seiner Single „The A Team“ (2011) begeistert er tausende von Fans und Songs seines aktuellen Albums „X“ laufen auf Dauerschleife im Radio. Ed Sheeran hatte bereits einen eigenen Kinofilm und Megastars wie Elton John loben ihn in den höchsten Tönen. Mittlerweile ist Ed Sheeran fester Bestandteil der Musikwelt und angekommen. Damit ihr den markanten Singer-Songwriter ein bisschen näher kennenlernen könnt, haben wir ein paar Interessante Fakten herausgesucht…

1. Ed Sheeran hat rote Haare. An sich nichts besonderes, aber wenn man bedenkt, dass er auch blaue Augen hat, ändert sich das! Diese seltene Kombi haben insgesamt nur 1% der gesamten Weltbevölkerung!

2. Mittlerweile hat Ed Sheeran ungefähr 30 Tattoos, die seine beiden Arme zieren. Viele davon hängen mit seinen jeweiligen Alben oder Singles zusammen, beispielsweise das Pluszeichen (Titel seines Debütalbums). Übrigens wagt sich Ed auch selbst an die Nadel – seinem besten Freund Harry Styles durfte er ebenfalls schon ein kleines Tintensymbol verpassen.

CARLSBAD, CA - FEBRUARY 16: Musician Ed Sheeran poses with his LEGO character tattoo at LEGOLAND California on February 16, 2013 in Carlsbad, California. (Photo by Jerod Harris/WireImage)

Bildquelle: Jerod Harris Embed from Getty Images

3. Neben Sport und Songs schreiben, hat Ed Sheeran noch ein weiteres Hobby, dass man dem immerhin schon 24-jährigen nicht wirklich zutraut: Lego spielen! Stundenlang könnte Ed mit seinem besten Kumpel Harry Styles die kleinen Steinchen zusammenstecken! 2011 widmete er seinem liebsten Hobby sogar einen eigenen Song: „Lego House“ erreichte damals den ersten Platz der Charts! Außerdem (wie könnte es anders sein) hat sich Ed sogar ein Tattoo im Zusammenhang mit Lego stechen lassen: Ein kleiner gelber Legokopf.

4. Am Anfang seiner Karriere spielte Ed Sheeran oftmals in kleinen Clubs – ohne Bezahlung! Deswegen konnte er sich auch keine eigene Wohnung leisten und betrieb „Couch-Surfing“. Tagsüber setzte er sich einfach in eine U-Bahn und fuhr im Kreis herum, bis er abends wieder in Kneipen und Clubs auftreten durfte.

5. Ed Sheeran hat die große Ehre sein eigenes Eis zu haben! Die Firma Langnese benannte das sogenannte „Ginger-Ed Sandwich“ nach dem britischen Sänger und ab sofort strahlt ein kleiner rothaariger Lebkuchenmann dem Käufer auf der Verpackung ins Gesicht. Leider ist dieses Eis nur in Ed’s Heimatland England käuflich.

6. Eine seiner vielen Vorlieben ist: Ketchup! Kaum zu glauben, aber wahr: Die Rote Soße hat es dem symphatischen Sänger angetan. Vor allem die bekannte Ketchupmarke „Heinz“ scheint den Briten zu begeistern; immerhin ziert das Logo eben dieser Marke seinen linken Oberarm!