Trap Music

TRAP MUSIC – hier habt ihr definitiv keine Chance zu entkommen, wenn euch erst die Beats erreicht haben und alles zum Beben bringen. Trap Music ist ein Musikstil, welcher vom Hip-Hop abstammt. Er wurde vor allem in den Südstaaten der USA entwickelt und hat sich gegen andere ähnliche Musikrichtungen durchgesetzt. Die Anfänge reichen dabei bis in die 1990er Jahre zurück, jedoch setzte er sich erst ca. 2010 durch und wurde stark durch die „Electronic Dance Music“ (EDM) geprägt.
Man kann Trap ziemlich leicht von anderen Musikgenres unterscheiden, da er durch dröhnende und schleppende Bassdrums, sowie schnellen Hi-Hats einen guten Wiedererkennungswert besitzt. Letztendlich kann man sagen, dass diese Form elektronischer Beats einen düsteren und doch teilweise aggressiven Klang besitzt. Das soll hier keine vollständige Definition werden, sondern ein wenig Werbung für eine Musikrichtung sein, die doch noch den Status eines Underdogs aufweist.

ACHTUNG: Wichtige Vertreter des EDM-Trap sind z.B. Skrillex, Aero Chord oder auch Diplo. Wer nicht weiß, worum es sich handelt, sollte fix ein neues Browserfenster aufmachen, Youtube aufwerfen und sich die Klänge um die Ohren flattern lassen. Viel Spaß beim Hören und Abzappeln.