America First – Wer wird Second?

Dieser Artikel wird ein Tipp welche Internetseite ihr unbedingt besuchen müsst.

Donald Trump, der komische Kauz, der neulich Präsident der USA geworden ist, hat einige Versprechen während des Wahlkampfes und auch danach gemacht, die unter dem großen Leitspruch „America First“ zusammenfassbar sind! Ein umstrittenes System, das die USA von der Weltpolitik leicht trennen wird, um sich besser um die Innenpolitik zu kümmern. So weit, so… naja, gut?

Nun ist es ja so, dass nicht nur die Idee „America First“ von allen Seiten scharf kritisiert wird, sondern auch der geniale Kopf, aus dem sie entsprungen ist. Der gute Donald hat gewaltig Dreck am Stecken, könnte man sagen. Unter vielen anderen verrückten Dingen waren rassistische Bemerkungen und unüberlegte Versprechen Teil seiner Wahlkampagne. Widerrufen hat er davon noch nichts. Im Gegenteil – Ideen wie eine Mauer zu Mexiko setzte er bereits per Dekret um. So konnte Trump, schon während der Kampagne, den Kritikern und Satirikern der Welt nicht entgehen.

Vor einiger Zeit kam eine solche niederländische Satire Show auf die erfolgreiche Idee von „Netherlands Second“. Ein Video, dass wie eine Nachricht an den Präsidenten verfasst wurde. Der Erzähler imitiert die Stimme und einige Sprüche von Trump und stellt ihm dabei vor, wie sehr die Niederlande ihm gefallen würden. So wird ein Reiterhof beispielsweise vorgestellt mit „We have the best ponys in the world! It’s true! You will love it! You can ride them, you can grab them by the pony…“ (Quelle: http://everysecondcounts.eu 09.02.2017, 19:42 Uhr). Urkomisch, auf jeden Fall sehenswert.

Aber damit nicht genug! Andere Shows wurden eifersüchtig auf den Erfolg der Niederländer. Sie schlossen sich zusammen, aktivierten ein geheimes System aus Telefonverbindungen zwischen den Satire Shows der Welt und … machten’s nach. Jedes Land bekommt ein eigenes Video! Jeder bewirbt sich bei Trump um „The Second“ zu werden. Alle Videos sind englisch und tragen englische Untertitel. Sie fangen an mit „This is a message from the government of…“,  und enden alle mit „So, Mr President, we totally understand it’s going to be ‚America first‘, but, can we just say, ‚… Second‘? We hope so.“ (Quelle: http://everysecondcounts.eu 09.02.2017, 19:44 Uhr)

Viel Sprüche findet man in mehreren Videos wieder. Ausdrücke wie „terrific“ , „fantastic“ oder „totally“ werden oft wiederholt. Dennoch gibt es immer wieder was Neues. Man macht sich nämlich nicht nur über Trump lustig, sondern macht auch Spaß über das eigene Land mit seinen Sehenswürdigkeiten, verrückten Besonderheiten und Festen, ebenso wie die Vergangenheit und heutige Politik. Also lernt man auch was dabei!

Damit man nicht suchen muss, werden all diese Videos auf der Internetseite:  http://everysecondcounts.eu aufgelistet, sobald sie dort im Fernsehen gelaufen sind. Kein Land wird ausgeschlossen! EU-Länder, ebenso wie nicht-EU-Länder, europäische, mittelöstliche, afrikanische Länder und Australien! Die Seite wird immer umfangreicher und ist voller urkomischer Videos. Da lohnt es sich mal, drauf zu klicken.

Sagt’s weiter!

PS: Nur nicht Trump, das wäre schlecht 😉